ZLV Verpackungssymposium 2015 in Kempten insp...

ZLV Verpackungssymposium 2015 in Kempten inspirierte über 200 Fachbesucher

Über 200 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden besuchten am 17. und 18. September das ZLV Verpackungssymposium in Kempten im Allgäu in Deutschland. Die vom Zentrum für Lebensmittel- und Verpackungstechnologie (ZLV) organisierte Veranstaltung deckt interdisziplinäre Themen der gesamten Wertschöpfungskette im Lebensmittel- und Verpackungsbereich, angefangen beim Rohmaterial über alle Verarbeitungsstufen bis ins Regal des Einzelhandels, inklusive der Kreislaufwirtschaft ab.

 

Rund 40 Aussteller präsentierten in den Räumlichkeiten der Hochschule Kempten ihre neuen Technologien und es gab Gelegenheit für individuelle Technikgespräche und Networking. Die Fachvorträge, welche parallel zur Ausstellung an beiden Tagen stattfanden, boten Stoff für den interdisziplinären Gedankenaustausch. In diesem Jahr startete Christian Rommel (ROX Asia Consultancy Ltd.), mit seinem Eröffnungsvortrag "Multisensorik in der Verpackungsindustrie" die Vortragsreihe. Im Laufe der beiden Veranstaltungstage folgten 18 weitere Vorträge aus allen Technologiebereichen. Abgeschlossen wurde das Symposium durch den Abschlussvortrag vom Gewinner des deutschen Zukunftspreises 2014, PD Dr. Peter Eisner vom Fraunhofer IVV Freising, mit dem Titel "Lupinen als neuer Lebensmittelrohstoff".

 

Aus dem inzwischen zweiten Abschlussjahrgang des Studienganges "Lebensmittel- und Verpackungstechnologie" zeichnete das ZLV die beste Bachelor-Arbeit aus. Preisträger war in diesem Jahr Fabian Mügge mit dem Thema: "Herstellung und Charakterisierung geschäumter, saccharosegefüllter Folien". Nach zwei Tagen zogen sowohl die Besucher als auch die beiden Organisatoren Dipl.-Ing. Lothar Zapf und Prof. Dr. Markus Prem ein positives Fazit. Das ZLV Team freut sich bereits jetzt auf die Vorbereitungen für das nächste ZLV Verpackungssymposium, welches vom 15. und 16. September 2016 wieder an der Hochschule in Kempten stattfinden und ein inspirierendes Forum bieten wird.

stats