Zertifiziert rezyklierbar: Permapack präsenti...

Zertifiziert rezyklierbar: Permapack präsentiert die wiederverwertbare Laminattube «goQSB» als Neuheit an der Packaging Innovations in Zürich

Die Laminattube goQSB der Verpackungsfirma Permapack AG enthält keine Barriereschichten aus EVOH oder Aluminium und ist rezyklierbar.

Das zeigt ein Zertifikat des Instituts Cyclos-HTP, das Permapack für die Laminattube erhalten hat. Darin wird die Rezyklierbarkeit der Laminattube goQSB bestätigt. Ausserdem erfüllt das neue Tubenlaminat die Norm der europäischen Kunststoffverordnung (EU) Nr. 10 / 2011. 

Die zertifizierte Rezyklierbarkeit unterscheidet die neue Laminattube von herkömmlichen Laminattuben, die meist Barrierschichten aus den genannten Barriermatreialien enthalten und nur teilweise rezyklierbar sind.

Permapack, die Etiketten, flexible Verpackungen und Tuben herstellt, präsentierte die Laminattube als Neuheit an der Messe Packaging Innovations. Die Messe findet heute und morgen in Zürich statt.

Die Abkürzung QSB im Tubennamen steht für Qualität, Sustainability (Nachhaltigkeit) und Beauty (Schönheit) und damit für die Eigenschaften und Einsatzbereiche der Laminattube. Die Einsatzbereiche sieht Permapack vor allem in den Märkten Bodycare und Healthcare. Permapack bedruckt, veredelt und verarbeitet das Tubenlaminat inhouse zur fertigen Laminattube und bietet diese nach eigenen Angaben exklusiv an.

Zusätzliche Informationen zur Laminattube goQSB und zu weiteren Exponaten von den Zürcher Verpackungs- und Logistikmessen in der nächsten Print-Ausgabe von Pack aktuell, die am 5. Mai erscheint.

Link zur Messe-Website:

www.pi-zuerich.ch

stats