Sonoco investiert am Standort Zwenkau: Höhere...

Sonoco investiert am Standort Zwenkau: Höhere Kapazitäten für IML-Verpackungen

Sonoco Europe baut ihre Werke im ostdeutschen Zwenkau aus.

Dort produziert Sonoco Europe, die zum US-Verpackungskonzern Sonoco gehört, spritzgegossene Kunststoff-Verpackungen im In-Mould Labelling (IML)-Verfahren. Europe mit Hauptsitz in Hockenheim will in Zwenkau rund 8 Mio. Euro investieren und stellt 25 neue Mitarbeiter einstellen. Die Investitionen sollen die Produktionskapazität erhöhen und die Umwelteffizienz steigern. Neben Spritzguss-Kunststoffverpackungen im IML-Verfahren fertigt Sonoco Europe in Zwenkau auch IML-Deckel für die Kombidosenwerke der Gruppe her.

Mit dem Ausbau der beiden Werke in Zwenkau steigen Produktionskapazitäten für Spritzguss-Kunststoffverpackungen signifikant. Das Werk Zwenkau II nutzte Sonoco bislang, um Produktionsspitzen abzudecken. Seit Juni produziert das Unternehmen hier dauerhaft im Dreischicht-Betrieb. Dazu hat Sonoco den Personalstamm im Werk von 75 auf 100 Mitarbeiter erhöht und ca. 8 Mio. Euro in den Ausbau des Werkes und in neue Anlagen investiert.

Grund ist den Angaben zufolge die wachsende Zahl von Lebensmittelherstellern, die die im IML-Verfahren dekorierten Spritzguss-Kunststoffverpackungen von Sonoco für feuchte und sensible Lebensmittel nutzt. Neben vollständigen Kunststoffverpackungen fertigt Sonoco in Zwenkau auch IML-Deckel für Kombidosen. Diese können ebenfalls individuell im IML-Verfahren dekoriert werden und erweitern die Gestaltungsfläche der Verpackungen. Die IML-Deckel sind wahlweise für Kombidosen mit rundem oder rechteckigem Grundriss verfügbar.

Sonoco Europe hat in Europa mehr als 70 Werke und Niederlassungen in den Bereichen Global Rigid Paper and Closures, Global Plastics, Packaging Services und Graphics Management. Sonoco Europe gehört zum 1899 gegründeten US-Konzern Sonoco, der Verpackungen für Konsumgüter, industriellen Produkten, Schutzverpackungen und Displays herstellt. Der Jahresnettoumsatz liegt bei 5 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen beschäftigt rund 21.000 Mitarbeiter in 330 Niederlassungen in 34 Ländern.

Sonoco ist mit einem Produktionswerk für Hülsen, der Sonoco Caprex AG in Menzingen ZG, in der Schweiz vertreten. Der Standort wird den Angaben zufolge auf Ende September die Produktion einstellen.

www.sonocoeurope.com

stats