Sonderpreis für Sandiges: Paris Aerosol Award...

Sonderpreis für Sandiges: Paris Aerosol Award 2009 geht an Dose „What a feeling“

Die Tubex GmbH D-Rangendingen erhielt beim Paris Aerosol Award 2009 den Sonderpreis der Jury für ihre Dose "What a feeling". Die Preisverleihung fand im Rahmen der Kongress- und Messeveranstaltung Aerosol Forum 2009 in Paris statt. Die prämierte Aluminium-Aerosoldose wurde mit einem speziellen, partiellen haptischen Effekt auf der Dosenoberfläche veredelt - man spürt den Sand. Diese Veredelungstechnik hat Tubex zur Serienreife entwickelt. Andere Materialkompositionen wie Samt, Stoff, Leder, Gummi etc. sind ebenfalls möglich und wurden bereits realisiert.
Zurzeit entwickelt Tubex die Applikation von Strasssteinen und Pailletten, um weitere optische und haptische Effekte zu erzielen und um zusätzliche Möglichkeiten der Differenzierung zu schaffen. Bereits Mitte des Jahres 2008 erhielt eine mit der gleichen Technik veredelte Tube den Preis "Tube des Jahres 2008 - Kategorie Prototyp" der European Tube Manufacturer Association (ETMA).

stats