Regia High Pack AG (künftig: Schelling AG) in...

Regia High Pack AG (künftig: Schelling AG) investiert in Drucktechnologie

Als Antwort auf die stark gestiegene Nachfrage nach hochveredelten
Luxusverpackungen mit mehr als sechs Druckfarben wird im laufenden Monat bei der
Regia High Pack AG in Oensingen die Achtfarbenmaschine Roland 708 LTTLV Direct
Drive in Produktion gehen. Die künftig als Schelling AG firmierende Gruppe
(Lande Regia Langenbach) investiert mit dieser Anlage in modernste
Direktantriebstechnologie. Dank der mit Direct Drive parallel ablaufenden
Rüstvorgänge liegt ein grosser Produktivitätsgewinn in der schnellen Reinigung
der Farbwerke und Gummidrucktücher. Direct Drive ermöglicht zudem den Einlauf
der neuen Druckfarben jeweils zeitgleich mit dem Plattenwechsel, das bedeutet
einen  beschleunigten Einrichtprozess mit gleichzeitig stark gesenkter
Makulaturrate durch zusätzliche Quick-Change-Funktionen. Farbregelung über
Instrument Flight von System Brunner, Übermittlung von Voreinstellungsdaten
online an das Drucksystem, Videoüberwachung und Inline-Sorter garantieren die
automatische Qualitätssicherung während des Druckprozesses. Mit einem speziellen
Luftversorgungssystem wird zusätzlich noch der Energieverbrauch dieser Anlage
deutlich gesenkt.

stats