Prix Vetropack 2007 geht an Cave du Rhodan

Prix Vetropack 2007 geht an Cave du Rhodan

Alljährlich zeichnet die Verpackungsglasgruppe Vetropack AG, Bülach, den besten Schweizer Rotwein einer Hauptrebsorte mit dem Prix Vetropack aus. Der Preis besteht in der Entwicklung eines exklusiven Flaschenmodells inklusive Formensatz. In diesem Jahr ging der Prix Vetropack an die Cave du Rhodan, Mounir Weine AG, in Salgesch für den Pinot noir "Perle du Rhodan" AOC 2006. Die Übergabe des Preises fand am 13. September im Rahmen der 14. Internationalen Weinprämierung Zürich (IWPZ) im Technopark der Limmatstadt statt. Die Auszeichnung ist eine gläserne Skulptur, die den eigentlichen Preis symbolisiert - ein eigenes Flaschendesign. Der Winzer Olivier Mounir erhält diesen Preis seinen "Perle du Rhodan" AOC 2006. Dieser Siegerwein erzielte 92 Punkte und gilt somit als der beste Schweizer Rotwein einer Hauptrebsorte. Ermittelt wurde er durch die Fachjury "Internationale Weinprämierung Zürich (IWPZ)". Der Prix Vetropack wurde dieses Jahr zum 6. Mal verliehen.

stats