Pharmaverpackungsmaschinen: Sondermaschinenba...

Pharmaverpackungsmaschinen: Sondermaschinenbauer Groninger steigert Umsatz erneut

Die Groninger GmbH & Co.

KG in Crailsheim, Deutschland, wächst nach eigenen Angaben seit Jahren kontinuierlich. Im vergangenen Jahr steigerte der Sondermaschinebauer den Umsatz um 11 Prozent auf 156 Millionen Euro, die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wuchs um 8 Prozent auf 1.100 Personen. Groninger ist ein vor 37 Jahren gegründetes Familienunternehmen, das in zweiter Generation von Jens Groninger und Volker Groninger geführt wird. Produziert werden Füll- und Verschliess- und Handlingmaschinen für flüssige Pharma-, Kosmetik- oder Consumer Healthcare-Produkte. Die Firma hat Unternehmensstandorte in Crailsheim und Schnelldorf in Deutschland sowie in Charlotte, USA.

Neuheiten im Maschinen-Portfolio

An der Interpack in Düsseldorf, die übermorgen beginnt, wird das Unternehmen die neue Maschinenfamilie „Business Line“ vorstellen. Das neu entwickelte Maschinenkonzept der FlexCare 100 – auf Basis der Ready Engineered Philosophie der Groninger Business Line - erreicht je nach Durchmesser der Gebinde eine Produktionsleistung von 60 bis 120 Behältnissen pro Minute und eignet sich für eine Vielzahl an gängigen OTC (Over-the-counter) Produkte.

stats