Orgapack, Poly Recycling und Strapex Schweiz ...

Orgapack, Poly Recycling und Strapex Schweiz schliessen sich zu einer neuen Firma zusammen

Die Orgapack GmbH mit Sitz in Dietikon, Strapex GmbH mit Sitz in Wohlen und Poly Recycling GmbH mit Sitz in Weinfelden werden per Ende Juni 2015 in eine rechtliche Einheit, die Signode Industrial Group GmbH mit Sitz in Dietikon, zusammengeführt. Mit den rechtlichen Fusionen sind laut eigenen Angaben keine organisatorischen oder standortbezogenen Veränderungen verbunden. Die drei Firmen gehören zur weltweit tätigen Signode Industrial Group mit Hauptsitz in USA-Glenview (Illinois). Konkret erfolgt die Umsetzung durch Fusionen der Strapex GmbH bzw. der Poly Recycling GmbH in die Orgapack GmbH. Bereits im Vorfeld dieser Fusionen, wird die Orgapack GmbH in Signode Industrial Group GmbH umfirmiert.

 

"Die Konzentration auf eine rechtliche Einheit wird uns dabei helfen, die Komplexität in unseren Geschäftsprozessen mittel- und langfristig zu reduzieren", erklärte Hansruedi Kaiser, Group President Packaging Systems Europe, dem Unternehmensbereich der Signode Industrial Group für Umreifen und Heften in Europa.

 

Die weltweit tätige Signode Industrial Group erzielt mit 6800 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von 2,4 Milliarden US-Dollar. Sie ist ein Hersteller von Geräten, Maschinen und Anlagen sowie Verbrauchsmaterialien für das Umreifen mit Kunststoff- und Stahlband, für Stretchfolien- und Schutzverpackungen. Mit den Produkten des Unternehmens werden Waren während der Fertigung, des Transports und der Lagerung gebündelt, verpackt und geschützt. Die Produkte werden weltweit unter Marken wie Signode, Strapex, Orgapack, Fleetwood, Mima, Angleboard, Haloila, Muller, Multi-Wall und Shippers verkauft.

 

www.strapex.ch

www.orgapack.ch

www.polyrecycling.ch

www.sigpse.com

stats