Neue Dose hält Energiedrink kühl

Neue Dose hält Energiedrink kühl

Die US-amerikanische Getränkefirma Wet Planet Beverages?, ?Rochester, New York, will ihrem Energiedrink Jolt mit einer neuen Verpackung mehr Energie im Verkauf verpassen. Der Drink, der sich nach Herstellerangaben durch einen hohen Koffeingehalt auszeichnet ("Twice the coffaine and all the taste"), wird in einer Aluminiumdose mit Schraubverschluss abgefüllt. Die bringt nicht nur eine bessere Convenience, sondern hält den Drink auch länger kühl, sagt Wet Planet Beverages.

Die Dose fasst 16 Ounces, das sind etwa 474 ml. Der Dosenkörper stammt von Rexam Beverage Can Americas, Chigago, der Schraubverschluss von der Dayton Systems Group (DSG), Miamisburg, Ohio. Der Dosenkörper wird auf einer High-Speed-Fertigungslinie von Rexam produziert und bedruckt. Anschliessend wird der von DSG entwickelte, wieder verschliessbare Cap-Can-Schraubverschluss aufgepresst. Die Abfüllung übernimmt der Lohnverpacker Pri-Pak, Lawrenceburg, Ind. Die Dose ist komplett rezyklierbar.

Link zur den Websites beteiligter Firmen:

http://www.joltenergy.com/default.aspx


http://www.wetplanet.com/swf/site.html


http://www.dsgtech.com/


http://www.rexam.com

stats