Multivac lanciert zwei neue Einstiegsmodelle ...

Multivac lanciert zwei neue Einstiegsmodelle für den Foliendirektdruck

In der zweiten Jahreshälfte 2020 hat Multivac Marking & Inspection mit Sitz in D-Enger eine neue Serie an Baseline Foliendirektdruckern für den unteren und mittleren Leistungsbereich von Tiefziehverpackungsmaschinen auf den Markt gebracht.

Die kosteneffizienten Einstiegsmodelle der Baseline Serie DP 110/130 zeichnen sich durch ein platzsparendes Design, optimierte Hygieneeigenschaften und eine hohe Flexibilität hinsichtlich der Drucktechnologien aus. DP 110 und DP 130 sind zwei kosteneffiziente Einstiegsmodelle, bei denen jedoch nicht auf optimale Hygieneeigenschaften und maximale Sicherheitsstandards verzichtet werden muss. Die beiden Modelle sind auf allen Tiefziehverpackungsmaschinen der Serien R 0xx bis R 5xx durchgängig einsetzbar. Das kompakte, platzsparende Design lässt den Einlegebereich vollständig frei. Da durch die verwendeten Schrittmotorantriebe keine Einhausung benötigt wird, ist ein schneller und einfacher Zugang zum Drucker möglich. Foliendirektdrucker dienen dazu, Verpackungsfolien innerhalb der Verpackungsmaschine effizient und zuverlässig zu bedrucken.

Die deutsche Multivac Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG mit Sitz in Wolfertschwenden ist mit der Multivac Export AG in Hünenberg ZG in der Schweiz vertreten.

 

stats