Multitubes übernimmt die beiden belgischen Un...

Multitubes übernimmt die beiden belgischen Unternehmen Eurotube und Momitube

Multitubes mit Sitz in NL-Wormerveer hat per 24. März die beiden belgischen Unternehmen Eurotube und Momitube, beide mit Sitz in Chimay, übernommen. Das Familienunternehmen Multitubes ist ein Hersteller von Laminattuben. Zusammen mit den beiden neuen Werken in Chimay wird die Produktionskapazität auf rund 150 Millionen Tuben pro Jahr und die Belegschaft auf mehr als 100 Mitarbeitende ansteigen. Damit verbunden ist auch ein laut eigenen Angaben signifikant ansteigender Marktanteil für Multitubes auf dem europäischen Markt.

 

Das Unternehmen kann nun eine breite Palette von extrudierten PE-Tuben mit Durchmessern von 19 bis 60 mm in Co-Ex und als Mono-Layer anbieten. Als Druck- und Kennzeichnungstechniken stehen Offset, Siebdruck, Flexo, Heissprägen und Labelling zur Verfügung. Eurotube und Momitube firmieren seit 24. März als Multitubes Belgium SPRL. Im Laufe der nächsten Wochen soll die operative Integration in Multitubes beginnen. Multitubes ist in der Schweiz nicht direkt vertreten.

stats