IPI srl: Italienische Getränkekartonfirma lan...

IPI srl: Italienische Getränkekartonfirma lanciert mit Caliz ihren ersten "geformten" Aseptikkarton

IPI srl, italienischer Systemhersteller für Getränkekartons, baut ihr Portfolio mit einem neuen aseptischen Format aus. Die neue Linie heisst Caliz, die Kartons haben abgerundete, teils eingezogene Kanten. Bisher produzieren die IPI-Abfüllmaschinen nur Getränkekartons im Brick-Format. Das fällt im Regal auf und verbessert die Ergonomie, sagt IPI. Die 1981 gegründete Firma gehört seit 2013 zur italienischen Verpackungsmaschinengruppe Coesia, die mit der Hapa AG in Volketswil auch in der Schweiz vertreten ist.

IPI, die im Getränkekartongeschäft zur den kleineren Anbietern gehört, präsentiert mit Caliz laut eigenen Angaben eine neue Premium-Form, die von allen Seiten einen starken visuellen Eindruck macht und mehr Möglichkeiten bietet, Produkte zu positionieren und zu differenzieren. Die Form sei ergonomisch und das Design ansprechend, so IPI. Die neue Linie wird in sechs Formaten von 200 bis 1000 ml angeboten und ist, je nach Format, mit den Schlussvarianten Straw, Twist und King-Twist erhältlich.

IPI ist in der Schweiz nicht direkt vertreten.

?

stats