Heisse Lösung aus Russland: Gogol Mogol – die...

Heisse Lösung aus Russland: Gogol Mogol – die Eierverpackung, die ihren Inhalt kocht

Die russische Agentur Kian und der russische Designer Evgeny Morgalev haben einen Eierkarton entwickelt, der ein Ei ohne Wasser kochen kann. Gogol Mogol, so heisst das Produkt, ist ein mehrschichtig aufgebauter Einweg-Eierkarton für ein Ei. Aussen besteht die Verpackung aus Recycling-Karton, die inneren Schichten enthalten verschiedene Chemikalien. Gogol Mogol wird durch Abziehen eine Lasche aktiviert und erhitzt dann das enthaltene Ei in rund zwei Minuten. Die Technik ist von selbsterhitzenden Getränke- und Konservendosen bekannt. Sie basiert auf Calciumhydroxid, Wasser und anderen Chemikalien, die Hitze entwickeln, sobald sie sich vermischen. Die Verpackung ist rezyklierbar und hat eine Auszeichnung der European Packaging Design Association gewonnen. Kian sucht Partner für die Herstellung und den Vertrieb von Gogol Mogol. 

stats