Ferag und SSI Schäfer: Strategische Partnersc...

Ferag und SSI Schäfer: Strategische Partnerschaft bei Hängefördertechnik für Logistik- und Warenverteilzentren

Die Ferag AG mit Sitz in Hinwil ZH und die deutsche Fritz Schäfer GmbH SSI Schäfer mit Hauptsitz in Neunkirchen im Siegerland haben an der Messe Logimat eine strategische Partnerschaft vereinbart. Die zwischen beiden Unternehmen geschlossene Vereinbarung bezieht sich in erster Linie auf die von Ferag entwickelte Hängefördertechnik. So wird der Lager- und Logistikspezialist SSI Schäfer das Potenzial des Skyfall-Systems von Ferag bei der Konzeption und beim Bau neuer Warenverteilzentren für E-Commerce und sonstige Distributionslogistik verstärkt nutzen.

 

Ziel der Kooperation für Ferag ist es, im Bereich Intralogistik noch stärker Fuss zu fassen und seine Aktivitäten auf diesem Gebiet weiter auszubauen. Ferag war bisher vor allem in der Fördertechnik für die Druckweiterverarbeitung tätig. Das Skyfall-System (vorgestellt auf der Titelseite von Pack aktuell Nr. 12 vom 1. Juli 2014) wurde in Stuttgart auf dem Ferag-Stand unter dem Namen «Sky Sorter» vorgestellt: Mit unterschiedlichen Produkten gefüllte Taschen wurden mit Hilfe von Schwerkraft und via Umlauf-, Steig- und Stauförderer über einen abwechslungsreichen Parcours geschickt.

 

SSI Schäfer ist mit der SSI Schäfer AG in Neunkirch SH in der Schweiz vertreten.

www.ssi-schaefer.ch

?

stats