Ernennungen bei Packsys Global

Ernennungen bei Packsys Global

Die Packsys Global AG in Rüti ZH meldet drei Ernennungen neuer Führungskräfte, die in den letzten Monaten erfolgten. Grund dafür sei das Wachstum und der Ausbau der Firma in den vergangenen Jahren. So hatte die Firma, die Herstellungsmaschinen für Tuben, Kartuschen, Spraydosen und Verschlüsse produziert, 2013 die Madag Printing Systems AG sowie 2014 die Texa AG und die Combitool AG übernommen.

Sidney Pasquarelli wurde zum Vertriebsleiter für Südamerika ernannt. Sein Standort ist Brasilien. Pasquarelli ist für alle kommerziellen Aktivitäten von Packsys Global in der Region verantwortlich.   Pasquareli hat bereits die übernommen Firmen Madag Printing Systems und Texa Verpackung in Südamerika repräsentiert. Pasquarelli ist Ingenieur und spricht Portugiesisch, Spanisch, Deutsch und Englisch.


Christian Skolnik wurde zum neuen VP Operationen und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Er berichtet direkt an Dr. Manfred Zurkirch, CEO der Packsys Global Group. Skolnik verfügt über 15 Jahre Führungserfahrung. Er war zuvor bei Degremont Technologies Ltd tätig, wo in den letzten fünf Jahren die Position des Chief Operations Officer einnahm. Skolnik hält einen EM BA und MAS International Marketing, beide von Hochschule für Technik in Zürich.


Peter Theimer ist neuer Finanzvorstand. Er berichtet direkt an den Vorstand der Packsys Global und ist Mitglied des globalen Management-Teams. Theimer verfügt über 15 Jahre Erfahrung in Finanz- und Managementfunktionen. Er war zuvor für die Brückner Technology Holding Co. Ltd. tätig, der chinesischen Tochtergesellschaft der Brückner-Gruppe, zu der Packsys Global seit 2011 gehört. Theimer studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Augsburg, Deutschland, und hat ein Postgraduierten-Abschluss in International Business der Universität Konstanz, Deutschland. 

stats