Emmi: Caffè-Latte-Verpackung wird conveniente...

Emmi: Caffè-Latte-Verpackung wird convenienter

Die eigenständige Verpackung hat wesentlich dazu beigetragen, dass das Kaffeegetränk Caffè Latte der Molkerei Emmi AG, Luzern, ein Erfolg wurde. Jetzt bessert Emmi die Verpackung nach. Die neu eingeführte Variante Caffè Latte Zero ist die erste, die mit einem optimierten Deckel in die Kühlregale des Handel kommt. Der neue Trinkdeckel sorgt den Angaben zufolge für mehr Trinkkomfort. Das integrierte Trinkloch verhindert unbeabsichtigtes Verschütten und es gelangen keine Fremdpartikel ins Getränk. Die abgerundeten Deckelkanten gewährleisten ein angenehmes Trinkgefühl. Zudem bietet der Stülpdeckel einen Zusatznutzen als Becherhalter. Auch der Handel profitiert laut Emmi: Am POP leistet der neuen Trinkdeckel einen Beitrag zur Optimierung der Flächenproduktivität, denn der angepasste Innendurchmesser macht die Caffè-Latte-Becher stapelbar.

stats