Drupa 2016 wird Austragungsort für die Lensta...

Drupa 2016 wird Austragungsort für die Lenstar Lenticular Print Awards

Ab sofort können Wettbewerbsbeiträge für die dritten Lenstar Lenticular Print Awards eingereicht werden. Der Wettbewerb zeichnet die weltbesten Beispiele für Lentikulardruck aus. Lentikular-Arbeiten werde oft auch auf Verpackungen eingesetzt. Der Verband rechnet mit mindestens 150 Wettbewerbsbeiträgen aus rund 40 Ländern. Der Wettbewerb wird in sechs Kategorien ausgeschrieben, in denen jeweils eine Auszeichnung verliehen wird. Die Preisverleihung wird an der Drupa 2016 im drupa innovation park (dip!) stattfinden. Lentikulardruck ist eine Technik, bei der mit gedruckten Bildern hinter Reihen aus parallelen durchsichtigen Linsen ins Auge springende Animationen oder 3D-Effekte erzielt werden. Die Technik erfreut sich seit rund zehn Jahren zunehmender Beliebtheit, da sich die Effekte dank Digitalkameras und einfacheren Design- und Produktionsprogrammen leichter realisieren lassen.

stats