Doppelpack hält Margarine länger frisch

Doppelpack hält Margarine länger frisch

Lätta, eine Margarinemarke des Unilever-Konzerns, wird jetzt in einer Doppelkammerverpackung angeboten. "Lätta im Frischeduo" besteht aus zwei Portionen à 100 Gramm, denen der Margarineanbieter die Namen 'Knick!' und 'Knack!' verpasst hat. Die beiden Kammern sind durch einen perforierten Steg miteinander verbunden. Vorteil der Lösung: Während die erste Portion verzehrt wird, bleibt die zweite verschlossen und damit frisch. Die Verpackung ist insbesondere für die wachsende Zahl der Single?Haushalte gedacht, denen eine konventionelle Margarineverpackung zu gross ist. Realisiert wurde die Verpackung von der RPC Bebo Plastik GmbH in D-Bremervörde.

RPC Bebo Plastik ist bereits Lieferantin zahlreicher anderer Verpackungsvarianten für Lätta. Die Doppelverpackung sollte laut Briefing leicht zu befüllen, anwenderfreundlich und im Regal unübersehbar sein. Es gelang RPC Bebo Plastik, eine Perforation in den Tiefziehvorgang zu integrieren, was bei PP nach Firmenangaben nicht einfach ist. Ausserdem konnte die Frischeduo?Packung den produktionstechnischen Anforderungen soweit angeglichen werden, dass eine Befüllung auf den bestehenden Produktionslinien möglich ist. Die Schale selbst wird mit Selbstklebeetiketten dekoriert, der Deckel wird im patentierten Bebo?Print?Verfahren vor dem Tiefziehen bedruckt.

 

stats