Deutscher Verpackungspreis 2008: Zwei Schweiz...

Deutscher Verpackungspreis 2008: Zwei Schweizer unter den Nominierten

Die Jury des Deutschen Verpackungspreises hat aus 326 eingereichten Verpackungen jetzt 54 Verpackungen nominiert, aus denen die Gewinner 2008 gewählt werden. Unter den Nominierten sind auch zwei aus der Schweiz: Eine  Herstellungsmaschine für Lebensmitteldosen der Soudronic AG, Bergdietikon, und ein Hybrid-Onlinedrucker für Pharmapackmittel der Hapa AG, Volketswil. Wer von den 54 nominierten einen Verpackungspreis erhält, wird am 12. November bekannt. Dann findet die offizielle Preisverleihung im Rahmen der Messe Brau Beviale in Nürnberg statt. Veranstalter des Verpackungspreises ist das deutsche Verpackungsinstitut dvi. 

stats