Deutscher Lohnverpacker Frischpack will im Au...

Deutscher Lohnverpacker Frischpack will im Ausland wachsen – Roland Hermann wird ersten Vertriebsleiter international

Der auf Käse spezialisierte deutsche Logistik- und Verpackungsdienstleiter   Frischpack GmbH in Mailling/Schönau will sein Auslandgeschäft ausbauen. Aus diesem Grund hat der Käsedienstleister seinen Vertrieb neu strukturiert und erstmals die Position für einen Verkaufsleiter International geschaffen. Die Position übernimmt Roland Hermann (48). Er untersteht Michael Frank, der als Vertriebs- und Marketingleiter sowohl die nationalen als auch die internationalen Aktivitäten verantwortet.

 

Der neue Verkaufsleiter International, Roland Hermann, bringt langjäh­rige Erfahrungen im internationalen Lebensmittelvertrieb mit und betreut bei Frischpack die europäischen Kunden vornehmlich aus den Berei­chen Industrie, Co-Packing sowie Ausser-Haus-Markt. Roland Hermann sieht für die Dienstleistungen der Firma vor allem Potenzial in Frankreich, Spanien und Skandinavien.

 

Das vor über 40 Jahren gegründete KMU Frischpack ist  Dienstleistungen rund um Käse spezialisiert, die Dienstleistungen reichen vom Einkauf bis zur Distribution.

 

 

 

stats