Cailler kommt wieder in Papier und Karton

Cailler kommt wieder in Papier und Karton

Der Nahrungsmitttelmulti Nestlé, Vevey, hat vor gut einem Jahr seine traditionsreiche Schokoladen- und Pralinémarke Cailler nach einem Relaunch in futuristisch anmutenden PET-Verpackungen auf den Markt gebracht. Die Folgen waren eine Polemik in Bezug auf die Umweltverträglichkeit und sinkende Verkaufszahlen. Nestlé kündigte dahin den Relaunch vom Relaunch an, der gestern vorgestellt wurde.

Dabei wurden die meisten PET-Verpackungen entsorgt, Cailler kommt wieder in Papier- und Kartonverpackungen mit einem neuen Design. Weiterhin in den PET-Verpackungen angeboten werden die Sorten Frigor und "carrés classiques", da diese im Markt "grossen Erfolg" hatten, heisst es in der Presseinformation.

stats