Bachmann Display AG gewinnt zwei Popai-Oscars...

Bachmann Display AG gewinnt zwei Popai-Oscars in Paris

Beim diesjährigen Displaywettbewerb European Awards Contest von Popai (Point of Purchase Advertising International) hat die Displayherstellerin Bachmann Display AG, Hochdorf LU, gleich zwei Preise gewonnen: einen Oskar in Gold für den Bodensteller "Piz Buin Sunband Floorstand" und einen Oskar in Bronze für die Displaylinie "Marc Jacobs Window Display, Counter Merchandiser und Shelf Tester". Popai ist die internationale Marketingorganisation für Werbung am Point of Purchase (POP), der von anderen Marketingorganisationen auch als Point of Sale (POS) bezeichnet wird.

Zum diesjährigen europäischen Wettbewerb wurden über 340 Exponate in 48 Kategorien angemeldet. Die Jurierung fand im April statt, die Preise wurden am 26. Juni in Paris an die Gewinner überreicht. 


Den Oskar in Gold an den Bodensteller "Piz Buin Sunband Floorstand" vergab die die Jury aufgrund seines neuen Designs, seiner Funktionalität und der optimalen Kombination verschiedenster Materialien. Das leichte, aufstrebende Design unterstreicht die Innovation des beworbenen Sonnenschutzproduktes. Zudem bietet das Display durch die Verwendung eines textilen Werbebanners und steckbaren Elementen optimale Voraussetzung für eine kostenoptimierte internationale Logistik.

Die Displaylinie "Marc Jacobs Window Display, Counter Merchandiser und Shelf Tester" erhielt den Oskar in Bronze, weil sie optische und haptische Schlüsselelemente des präsentierten Parfums übernimmt und somit die werbliche Aussage des leichten und floralen Duftes verstärkt. In diesen ausgezeichneten Displays wurden nebst Kunststoffplatten auch elastische Spritzguss-Elemente, Metall, Holz und Karton bis hin zum Rasenteppich eingesetzt und dadurch eine natürliche dreidimensionale Wirkung erreicht. 
 
Links zu den Websites von Popai und Bachmann Display
http://www.popai.com/AM/Template.cfm?Section=Home
http://www.bachmannnet.com

stats