Ardagh: Glasreliefs mit «bislang nicht möglic...

Ardagh: Glasreliefs mit «bislang nicht möglichem» Detailreichtum - 'Crossover Innovation» Sculptured Embossing' basiert auf Technik aus der Schokoladenindustrie

Deutlich detailreichere Glasreliefs verspricht die Technik «Sculptured Embossing», die der Verpackungskonzern Ardagh entwickelt hat.

Ardagh hat dazu eine Technik angepasst, die traditionell in der Schokoladenindustrie verwendet wird. Ergebnis sind hochauflösende Glasreliefs, wie sie bislang in der Glasverpackung nicht möglich waren, sagt der Konzern.

Im Gegensatz zu einer regelmässigen, zweidimensionalen Prägung ermöglicht der neue Prozess, der als Sculptured Embossing bezeichnet wird, die Glasformung auf mehreren Ebenen. Dadurch können komplizierte, lebensechte Details, Tiefe und Dimension geschaffen werden.

Die Technik wurde bereits verwendet, um in Glasflaschen und Gläsern verschiedene Textureffekte wie Holzmaserung und Zitrusschale darzustellen. Bei Spirituosen wurde die Technik zum Beispiel für die Flaschen der Whiskymarken Whyte und Mackays Claymore verwendet. Dort wurde die Darstellung der Wappen auf dem Etikett mit einem aufwendig geprägten Glasrelief auf der Rückseite der Flasche gespiegelt. Dieses detaillierte Design-Feature ist über fünf verschiedene Tiefen geprägt, um Details wie Schwerter, Rosenblätter und Banner darzustellen.

Das neue Verfahren ist laut Ardagh ein Beispiel dafür, wie der Konzern Crossover-Innovationen nutzt, bei den Technologien und Techniken aus anderen Branchen adaptiert werden. Die neue Technik vereinfacht auch den Werkzeugbau: Das 3D-Modell ist vollkommen ohne Hinterschneidungen und alle scharfen Formkanten werden entfernt, so dass Ardagh den Werkzeugbauern ein genaues Modell des Prägedesigns zur Verfügung stellen kann.

Laur Carsten Berkau, OEG Design Manager - Glass Europe, bringt die Technik Vorteile in Bezug auf die Design-Ästhetik und die Ausführungsqualität. Nach dem Erfolg und dem positiven Kundenfeedback habe Ardagh in zwei Inhouse-Designlizenzen für die Sculptured Embossing Software investiert und würde das Verfahren jetzt global anbieten.

 

stats