Virtual.drupa erzielt gute Resonanz in der gl...

Virtual.drupa erzielt gute Resonanz in der globalen Print & Packaging Industrie

Im Zeitraum vom 20.

bis 23. April 2021 fand die virtual.drupa erstmalig als rein digitales Event der Weltleitmesse für Drucktechnologien statt. Laut Veranstalter Messe Düsseldorf stellt die virtuelle Veranstaltung einen gelungenen Brückenschlag zwischen der vergangenen und der nächsten Präsenzveranstaltung in 2024 dar. Das neue Format der Print & Packaging Community ist international auf Resonanz gestossen, was durch die abschliessenden Kennzahlen belegt wird: 212 Aussteller aus 35 Nationen und Teambeteiligungen aus weltweiten Niederlassungen präsentierten ihre Produktportfolios und Innovationen in Online Showrooms sowie über 125 Live Web Sessions mit durchschnittlich 140 Teilnehmern.

Gemeinsam mit dem umfassenden Konferenzprogramm, das zusätzlich in 130 Vorträgen aus fünf Sonderforen die Top Themen sowie globalen Megatrends und deren Einfluss auf die Branche in den Fokus stellte, setzten sie Impulse zur Erschliessung neuer Potenziale. Dies bestätigen auch Indikatoren wie insgesamt rund 600.000 Seitenaufrufe sowie weltweit 45.000 Unique User auf Teilnehmerseite. Der Anteil der internationalen Besucher aus insgesamt 155 Ländern lag bei 82 Prozent.

Die nächste Drupa findet vom 28. Mai bis 7. Juni 2024 in der Messe Düsseldorf statt.

Die Messe Düsseldorf GmbH wird in der Schweiz durch die MAS-Concept AG in Zug vertreten.

www.virtual.drupa.de

stats