Vier Schweizer Unternehmen gewinnen hohe Ausz...

Vier Schweizer Unternehmen gewinnen hohe Auszeichnungen bei den 18. jährlichen International Business Awards

Leistungsstarke Unternehmen und Führungskräfte auf der ganzen Welt wurden bei den 18.

jährlichen International Business Awards, dem laut eigenen Angaben weltweit einzigen internationalen, allumfassenden Wirtschaftspreisprogramm, mit dem Stevie Award in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet.Die Gewinner wurden aus mehr als 3700 Nominierungen ausgewählt, die von Organisationen aus 65 Ländern eingereicht wurden. Eine vollständige Liste aller 2021 Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner der Stevie Awards nach Kategorien finden Sie unter www.StevieAwards.com/IBA.

Vier Schweizer Unternehmen beeindruckten die Juroren im diesjährigen Wettbewerb:

  • Philip Morris International gewann einen Gold und zwei Silber Stevies für die IT-Führungskraft des Jahres, Leistungen in Wissenschaft oder Technik und Auszeichnung für lebenslanges Engagement in der Konsumgüterindustrie.
  • Die Sigrun GmbH wurde mit einem Gold und einem Bronze Award für Leistungen im Bereich Verkauf oder Umsatzgenerierung und für die Frau des Jahres ausgezeichnet.
  • Ecole hôtelière de Lausanne erhielt den Gold Stevie Award für das Programm zur sozialen Verantwortung vom Unternehmen des Jahres in Europa.
  • DHL Express gewann den Bronze Stevie Award für die Kundendienstabteilung des Jahres.
Themen
Auszeichnung
stats