Toxischer Cocktail sorgt in der Schweizer MEM...
+

Toxischer Cocktail sorgt in der Schweizer MEM-Branche für Auftragsmangel

(Grafik: Swissmechanic)
(Grafik: Swissmechanic)

Die im Oktober vom Verband Swissmechanic mit Sitz in Weinfelden und BAK Economics befragten 243 KMU aus der Schweizer MEM-Branche berichten weiterhin von Ausfällen bei Mitarbeitenden (15% der Unternehmen) und Störungen in den oft komplexen Lieferketten (17%). «Noch stärker kommt jedoch der Auftragsmangel zum Tragen, unter dem 82 Prozent der Umfrageteilnehmer leiden», sagt Swissmechanic Direktor Jürg Marti.

Die im Oktober vom Verband Swissmechanic mit Sitz in Weinfelden und BAK Economics befragten 243 KMU aus der Schweizer MEM-Branche berichten weiterhin

Jetzt kostenfrei registrieren, sofort alle
packAKTUELL plus Artikel Artikel lesen und Zugriff auf alle
packAKTUELL E-Paper erhalten!

Die Registrierung beinhaltet den packAKTUELL Newsletter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats