Syntegon Technology Services auf der Virtual ...

Syntegon Technology Services auf der Virtual Show 2020

Syntegon Technology mit Hauptsitz in D-Waiblingen, Spezialist für Prozess- und Verpackungstechnik, präsentiert auf der Virtual Show 2020 das Unternehmen vom 7.

bis 13. Mai online. Das virtuelle Event unterstreicht den Fokus auf die Weiterentwicklung des Serviceangebots. Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation setzt Syntegon Technology nicht nur auf ein virtuelles Event, sondern bietet zahlreiche Services aus der Ferne an. Derzeit nutzen viele Kunden Remote Services, wenn sie Unterstützung bei Einstellungen oder der Fehlerbehebung an Maschinen benötigen. Besucher der Virtual Show dürfen sich zu diesem Service auf ein exklusives Angebot freuen.

Auch sonstige Beratungsleistungen und Serviceangebote, für die üblicherweise ein Mitarbeiter von Syntegon Technology zum Kundenstandort fahren würde, erfolgen über digitale Kanäle. So können Kunden beispielsweise Ersatzteile über das E-Portal, den Online-Shop von Syntegon, bestellen. Bedienerschulungen finden ebenso virtuell statt. Teilnehmer können das Format dabei nach individuellen Bedürfnissen wählen: Syntegon bietet über eine Online-Plattform webbasierte Schulungen, Virtual Reality Trainings sowie Schulungen im virtuellen Klassenzimmer an.

Die Digitalisierung spielt auch in der Produktion eine grosse Rolle. Pharmazeutische Hersteller profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung der Syntegon-Experten in der Entwicklung und Implementierung von Softwarelösungen. Die Pharma i 4.0 Solution Platform beispielsweise liefert Anlagenbetreibern wichtige OEE-Daten und überwacht die Zustände von Maschinen und Prozessen. Darüber hinaus informiert sie in Echtzeit über Ereignisse wie Alarme oder Maschinenstillstände.

Syntegon Technology (ehemals Bosch Packaging Technology) ist mit dem Produktionswerk Syntegon Technology AG und der Syntegon Technology AG in Beringen SH in der Schweiz vertreten.

stats