Syntegon geht strategische Partnerschaft mit ...

Syntegon geht strategische Partnerschaft mit Bayer ein

Syntegon mit Sitz in D-Waiblingen, ehemals Bosch Packaging Technology, geht mit der Bayer AG mit Sitz in D-Leverkusen eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung neuer kontinuierlicher Produktionsverfahren (Continuous Manufacturing) für orale feste Darreichungsformen (Oral Solid Dosage, OSD) ein.

Basis für die Zusammenarbeit ist die von der Syntegon-Tochter Hüttlin entwickelte Xelum-Plattform, die beide Partner gemeinsam weiterentwickeln und als Standard in der pharmazeutischen Industrie etablieren wollen. Ihr Hauptvorteil und ein Novum in der kontinuierlichen pharmazeutischen Produktion ist laut eigenen Angaben die bisher unerreicht genaue Dosierung der Wirkstoffe. Gleichzeitig sorgt die Wirbelschichtgranulation für Granulate mit hervorragenden Eigenschaften.

Syntegon Technology (ehemals Bosch Packaging Technology) ist mit dem Produktionswerk Syntegon Packaging Systems AG in Beringen SH in der Schweiz vertreten.

stats