Studie von Smurfit Kappa: Bewusster Konsum zw...

Studie von Smurfit Kappa: Bewusster Konsum zwingt Unternehmen zu noch mehr Nachhaltigkeit

Eine neue Studie zeigt, dass Nachhaltigkeit ein Schlüsseltreiber für Unternehmen ist.

Die "Balancing Sustainability and Profitability Study" wurde unter 200 Führungskräften und 1500 Konsumenten in Grossbritannien noch vor dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie durchgeführt. Die Studie zeigt, dass gestiegenes bewusstes Konsumentenverhalten Unternehmen antreibt, Nachhaltigkeit transparent in den Geschäftsbetrieb zu integrieren. Angesichts der wachsenden Nachfrage einer neuen Generation von Konsumenten nach mehr Transparenz im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens belegt die Studie aber auch, dass zwei Drittel der Unternehmen Schwierigkeiten haben, die Auswirkungen ihrer Nachhaltigkeitsstrategien messbar zu machen.

Die Studie wurde von dem Hersteller von Verpackungen aus Wellpappe Smurfit Kappa beauftragt und mit der Financial Times durchgeführt. Die Umfrage hat ergeben, dass 61 Prozent der Konsumenten erwarten, dass die Marken, die sie kaufen, klare Nachhaltigkeitspraktiken vorweisen können. Während 65 Prozent der Konsumenten sagen, dass der Preis nach wie vor ein entscheidender Faktor für ihre Kaufentscheidung ist, gaben in den vergangenen sechs Monaten mehr als die Hälfte der Befragten an, dass sie ein Produkt speziell deshalb gekauft haben, weil es eine wiederverwendbare oder biologisch abbaubare Verpackung hatte. 56 Prozent haben zudem mehr für ein Produkt bezahlt, das nachhaltig beschafft wurde.

Die Untersuchung zeigte zudem, dass 82 Prozent der Führungskräfte von Unternehmen Nachhaltigkeit als eine langfristige Investition und nicht als reinen Kostenfaktor betrachten. Dabei ist jedoch wichtig zu wissen, dass dies die Regeln der Finanzberichterstattung in fast drei Viertel der Unternehmen verändert und zeitgleich weniger als die Hälfte der Unternehmen in der Lage sind, Nachhaltigkeit mit finanziellen Ergebnissen zu verknüpfen.

Smurfit Kappa ist mit der Smurfit Kappa Swisswell AG in Möhlin in der Schweiz vertreten.

stats