Sealed Air akquiriert irische Foxpak

Sealed Air akquiriert irische Foxpak

Sealed Air mit Hauptsitz in USA-Charlotte (NC) hat im Rahmen von SEE Ventures, seiner Initiative zur Investition in Technologien und Geschäftsmodelle zur Wachstumsbeschleunigung, die Übernahme von Foxpak Flexibles Ltd.

mit Sitz in Collon, Irland, bekannt gegeben. Foxpak, ein irisches Unternehmen für Verpackungslösungen in Privatbesitz, war Vorreiter bei der Entwicklung des Digitaldrucks auf flexiblen Verpackungen. Foxpak arbeitet mit Marken zusammen, um hochdekorierte Verpackungslösungen zu liefern; Stand-up- und Tüllenbeutel sowie Sachets, die eine Vielzahl von Märkten bedienen, darunter Lebensmitteleinzelhandel, Tiernahrung, Meeresfrüchte und Snacks. Foxpak nutzt die Möglichkeiten des Digitaldrucks, um direkt auf seine flexiblen Verpackungsmaterialien zu drucken. Die Lösungen können schnell nach oben oder unten skaliert werden, um die Produktionsanforderungen für Kunden jeder Grösse zu erfüllen.

Foxpak wurde 2001 gegründet, beschäftigt 33 Mitarbeitende und beliefert Marken in mehr als 30 Ländern. Die Bedingungen der Übernahme und ein Kaufpreis wurden nicht bekannt gegeben, da diese Transaktion für die Finanzergebnisse von Sealed Air laut eigenen Angaben nicht wesentlich ist.

Sealed Air ist mit der Sealed Air GmbH als Schweizer Niederlassung in Root LU vertreten.

stats