Planmässiger Baufortschritt am Erweiterungsba...

Planmässiger Baufortschritt am Erweiterungsbau von Pawi in D-Singen

Die Pawi Gruppe mit Hauptsitz in Winterthur verkündet die planmässige Fertigstellung des Erweiterungsbaus der Pawi Packaging GmbH am Standort in D-Singen im November 2021.

Nach dem Betonsockel wurden die Fassade und die Netze eingesetzt. Das Trapezblechdach wurde montiert und die Dachentwässerung sowie die Dachabdichtungsarbeiten wurden abgeschlossen. Momentan verlegen die Bauarbeiter Dämmung und Bodenplatte.

Mit dem Neubau wird die Lagerfläche um 2500 Quadratmeter erweitert. So wird ausreichend Platz geschaffen, um Roh- und Fertigwaren der Kunden einzulagern. 2015 wurde das Werk im Industriegebiet von Singen in Betrieb genommen und beschäftigt heute 64 Mitarbeitende. In dem Erweiterungsbau wird ein Hochregallager mit 3.000 Palettenstellplätzen integriert sein. Der Neubau entspricht den neusten Anforderungen an die Hygienevorschriften und erlaubt es laut Pawi so, die Produktionsprozesse weiter zu optimieren und effizienter zu gestalten. Wie bereits beim Hauptgebäude wird auch beim Erweiterungsbau eine Photovoltaikanlage installiert, um den Energiebedarf selbst abzudecken.

Pawi hat sich auf die Herstellung von bedruckten Faltschachteln aus Vollkarton für die Food- und Non-Food-Branche spezialisiert.

stats