Picard reduziert den Kunststoffverbrauch durc...
+

Picard reduziert den Kunststoffverbrauch durch Umstellung auf faserbasierte Eiscremebox von AR Packaging

Foto: AR Packaging

AR Packaging hat eine kartonbasierte Eiscremebox mit integriertem Deckel entwickelt, die 16,5 Tonnen Kunststoff pro Jahr einspart, um das französische Lebensmittelunternehmen Picard in seinem Bestreben zu unterstützen, den Einsatz von Kunststoffverpackungen zu reduzieren.

AR Packaging hat eine kartonbasierte Eiscremebox mit integriertem Deckel entwickelt, die 16,5 Tonnen Kunststoff pro Jahr einspart, um das französisch

Jetzt kostenfrei registrieren, sofort alle
packAKTUELL plus Artikel Artikel lesen und Zugriff auf alle
packAKTUELL E-Paper erhalten!

Die Registrierung beinhaltet den packAKTUELL Newsletter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats