Medipack auf dem dritten Platz beim Prix SVC

Medipack auf dem dritten Platz beim Prix SVC

Anlässlich der Preisverleihung des Prix SVC im Hallenstadion in Zürich belegte der Medizinalverpackungs-Hersteller Medipack AG mit Sitz in Schaffhausen den Dritten Rang.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, bestätigt sie doch unsere langjährige und qualitativ gute Arbeit“, betont Reto Artusi, CEO der Medipack AG. Seit über 40 Jahren bietet die Firma Gesamtlösungen für die Medizinalindustrie an.

Der «Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich» zeichnet vorbildliche KMU aus, die durch ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen, ihre Firmenkultur, die Qualität der Mitarbeitenden und des Managements sowie durch einen nachhaltigen Erfolgsausweis überzeugen.

Aus rund 100 Firmen aus dem Wirtschaftsraum Zürich hat eine siebzehnköpfige Expertenjury sechs Finalisten bestimmt. Am 16. Januar 2020 fand die Preisverleihung mit rund 1800 Besuchern statt. Gewonnen hat die Zweifel Pomy Chips AG; den zweiten Rang belegte die Heiq Materials AG aus Schlieren.

stats