Marchesini X-Days ab 4. Juni online

Marchesini X-Days ab 4. Juni online

Als Ersatz für den Auftritt an der Messe Interpack veranstaltet der italienische Maschinenbauer Marchesini eine Sequenz exklusiver Online-Veranstaltungen unter dem Titel X-Days.

Die Marchesini-Gruppe ist Spezialist für die Verpackung von pharmazeutischen und kosmetischen Produkten. Wie bei einer Live-Veranstaltung der Marchesini-Gruppe wird es Diskussionen über die neue Markenpositionierung des Unternehmens, die neue Website und die Einführung industrieller Technologien geben, die laut eigenen Angaben Auswirkungen auf die weltweite Verpackungsindustrie haben werden. Pietro Cassani, CEO der Marchesini-Gruppe, wird die neue Markenpositionierung vorstellen. Der zweite Gast ist Valentina Marchesini, Marketingdirektorin der Marchesini Gruppe.

Technologischer Schwerpunkt dieser ersten Online-Show am 4. Juni ist die neue Kartoniermaschine MA 260 für Fläschchen. Die zweite Sonderveranstaltung befasst sich mit den aseptischen Technologien, die laut Marchesini in dieser historischen Epoche noch an Bedeutung gewonnen haben. Die Live-Veranstaltungen werden auf Englisch, Spanisch und Russisch verfügbar sein.

Marchesini betreut den Schweizer Markt durch die Marchesini Verpackungsmaschinen GmbH in D-Lörrach.

stats