Lindal und Coster gründen neuen Anbieter von ...

Lindal und Coster gründen neuen Anbieter von Sprühverpackungslösungen Rxpack mit Sitz in Italien

Die Lindal Group mit Sitz in Hamburg und die italienische Coster Group mit Sitz in Pero gründen gemeinsam einen neuen und eigenständigen Anbieter von Sprühverpackungslösungen für pharmazeutische Anwendungen.

Das neue Unternehmen heisst Rxpack und hat seinen Sitz in Oggiono nördlich von Mailand in Italien. In Rxpack werden die komplementären Produktlinien von Lindal und Coster für Sprühverpackungslösungen für pharmazeutische Anwendungen integriert. Rxpack wird laut eigenen Angaben einer der wenigen Anbieter von Inhalationsgeräten wie Aerosol-Dosieraerosole und Nasenpumpen sowie andere Aerosol- und Dosierlösungen für den regulierten und nicht regulierten pharmazeutischen Sektor sein. Rxpack soll seine Tätigkeit bis Ende dieses Jahres nach der Genehmigung durch die zuständigen Behörden aufnehmen.

Der Standort bietet laut Rxpack hervorragende Arbeits- und Produktionsbedingungen, einschliesslich der erforderlichen Reinräume und Laboratorien sowie die Möglichkeit, die Kapazitäten für den pharmazeutischen Sektor zu erweitern. Für die Modernisierung und den Ausbau der Reinraum-Produktionskapazitäten wurde eine Anfangsinvestition in Höhe von vier Millionen Euro bereitgestellt. Rxpack wird seinen Betrieb mit etwa 60 Mitarbeitenden aufnehmen, von denen die meisten von Lindal übernommen werden.

www.coster.com

stats