Kein Finat Label Award 2021 für die Schweiz

Kein Finat Label Award 2021 für die Schweiz

Anlässlich des European Label Forum der Finat am 4.

Juni 2021 wurden im Rahmen einer virtuellen Präsentation die Preisträger des Finat Label Awards 2021 bekannt gegeben. Für den Wettbewerb wurden 222 Beiträge von 46 Unternehmen aus 27 Ländern weltweit eingereicht. Zusätzlich zu den 5 Gruppensiegern und den 23 Kategoriesiegern werden im Laufe des Jahres insgesamt 81 "Highly Commended"-Urkunden vergeben. Die Anzahl der teilnehmenden Länder wurde in diesem Jahr von Frankreich mit 25 Einsendungen angeführt, gefolgt von Österreich mit 20 Einsendungen. Die Anzahl der Einreichungen in den einzelnen Kategorien wurde erneut angeführt von Weinen (58), alkoholischen Getränken (45), Kosmetika (22), dicht gefolgt von Etiketten-Sets (19). Der stetige Vormarsch des Digitaldrucks war in der Marketing-Gruppe zu beobachten: 88 der 108 Beiträge wurden in der einen oder anderen Form digital gedruckt. Während des gesamten Wettbewerbs wurden 83 Beiträge ausschliesslich mit digitaler Technologie gedruckt.

Die meisten Gewinner 2021 kamen aus Frankreich (12 Awards). Platz zwei ging mit 10 Awards an Österreich. Spanien belegte den Platz drei (7 Awards). Der Preis "Best in Show" ging an Etiketten Carini, Österreich, für das Etikett „Priorat Sobre Todo“.

stats