Kartonalternative Stealthwrap: Sealed Air lan...

Kartonalternative Stealthwrap: Sealed Air lanciert neuartige opake Sekundärverpackungs-Folie für Verpackungs- und Logistikanwendungen – Erstanwendung im E-Commerce

Der US-Verpackungskonzern Sealed Air Corporation gab gestern die Markteinführung der Umverpackung Stealthwrap bekannt.

Die patentierte, opake Folie für primärverpackte Produkte soll andere Sekundärverpackungen, wie zum Beispiel Kartonagen, überflüssig machen.

Erstanwender der neuen Folie ist die US-Logistikfirma XPO Logistics, die diese Verpackungslösung im Bereich E-Commerce einsetzen wird. XPO implementiert Stealthwrap in mehreren ihrer Distributionszentren, in denen die Firma E-Commerce-Aufträge für Versandhändler erfüllt und ausliefert.

Stealthwrap ist laut Sealed Air ein Verpackungsprodukt, das Sicherheit und Schutz bietet, ohne dass zusätzliche Versandkartons und Verpackungsmaterialien nötig sind. Wenn Stealthwrap angewendet wird, schrumpft die Folie an die Abmessungen des Produkts oder der Primärverpackung an, haftet dort und bietet eine starke, schadensvermeidende Abdeckung. Markierungen oder Identifizierungen des Produkts im Inneren werden verdeckt.

Laut Kenneth P. Chrisman, Präsident der Sealed Air Product Care Division, haben sich Konsumenten daran gewöhnt, dass Schachteln in Schachteln verpackt sind. Der hohe Materialabfall und die Ineffizienz dieses Verpackungsverfahrens seien offensichtlich, doch es sei lange die einzige Methode gewesen, die für einen angemessenen Schutz für ein Produkt in seiner Original-Verpackung sorge. Doch nun könne dank Stealthwrap auf einen erheblichen Teil der Wellpappkartons in der globalen Supply Chain verzichtet werden. Die neue Verpackung könne mehr Einfachheit, Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz für Detailisten, abbpackende Unternehmen und Logistikanbieter bringen.

Laut Ashfaque Chowdhury, Präsident Supply Chain Nord- und Südamerika und Asien-Pazifik für XPO Logistics, hat seine Firma Stealthwrap in den letzten Monaten in Pilotprojekten getestet. Die Ergebnisse würden auf eine Verbesserung der Effizienz, auf Abfallvermeidung und Kostensenkung hinweisen.

Sealed Air Stealthwrap wird ab Dezember 2016 in Nordamerika und weltweit im ersten Quartal 2017 verfügbar sein.

Der US-Verpackungskonzern Sealed Air Corp. ist in der Schweiz mit der Sealed Air GmbH in Root LU vertreten.

stats