Jungheinrich senkt Prognose für das Geschäfts...
+

Jungheinrich senkt Prognose für das Geschäftsjahr 2022 aufgrund wirtschaftlicher Unsicherheiten

Foto: Jungheinrich

Trotz der gestiegenen wirtschaftlichen Unsicherheiten, die sich aufgrund des seit Ende Februar 2022 herrschenden Russland-Ukraine-Krieges noch einmal massiv verschärft haben, geht der Vorstand der Jungheinrich AG mit Sitz in Hamburg grundsätzlich von einer guten Marktnachfrage und damit von einem Wachstum des Konzerns aus.

Trotz der gestiegenen wirtschaftlichen Unsicherheiten, die sich aufgrund des seit Ende Februar 2022 herrschenden Russland-Ukraine-Krieges noch einmal

Jetzt kostenfrei registrieren, sofort alle
packAKTUELL plus Artikel Artikel lesen und Zugriff auf alle
packAKTUELL E-Paper erhalten!

Die Registrierung beinhaltet den packAKTUELL Newsletter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats