Interne personelle Wechsel an der Unternehmen...

Interne personelle Wechsel an der Unternehmensspitze bei Aluflexpack

Johannes Steurer (Jg.

1983) tritt bei der Aluflexpack AG mit Sitz in Reinach AG die Nachfolge von Igor Arbanas an, der das Unternehmen nach fast einem Jahrzehnt verlässt. Steurer stand seit 2012 als Finanzchef gemeinsam mit Arbanas an der Spitze des Unternehmens und wurde vom Verwaltungsrat zum neuen CEO bestellt. Der Österreicher hat in Wien und Singapur Betriebswirtschaftslehre studiert und ist Chartered Financial Analyst.

Lukas Kothbauer (Jg. 1990) ist seit 2018 erfolgreich für das Unternehmen tätig und übernahm mit 1. Januar 2022 die Position des CFOs. Kothbauer, der massgeblich beim Börsengang der Aluflexpack 2019 mitwirkte, leitete zuvor die Bereiche Investor Relations und M&A. Kothbauer studierte in Wien und Oslo Betriebswirtschaftslehre und Philologie, absolvierte ebenfalls die renommierte Ausbildung zum Chartered Financial Analyst und war vor seinem Engagement bei Aluflexpack beim führenden europäischen Finanzdienstleister Kepler Cheuvreux tätig.

Aluflexpack stellt flexible Verpackungslösungen für Endmärkte wie Kaffee & Tee, Pharma, Tiernahrung, Süsswaren und Milchprodukte her. Die Aluflexpack mit Hauptsitz in Reinach AG verfügt neben jeweils einem Produktionsstandort in der Schweiz, Frankreich, Türkei und Polen auch über vier Produktionsstandorte in Kroatien. Der Mitarbeiterstand belief sich zum 30. Juni 2021 auf rund 1325 Personen. Die Aluflexpack AG ist ein Teil der Montana Tech Components AG, ebenfalls mit Sitz in Reinach AG.

www.montanatechcomponents.com

stats