Hoffmann Neopac erhält Zertifizierung im Bere...

Hoffmann Neopac erhält Zertifizierung im Bereich Nachhaltigkeit

Hoffmann Neopac, ein globaler Anbieter von Verpackungen für die Pharma, Kosmetik und FMCG-Industrie mit Sitz in Thun, hat das Audit der International Sustainability & Carbon Certification (ISCC) für Tuben aus seiner Produktionsstätte in Debrecen, Ungarn, bestanden.

Damit wird der öko-zertifizierte Materialstrom für Tuben erweitert. ISCC ist ein Zertifizierungssystem, das nachhaltige, entwaldungsfreie und rückverfolgbare Supply Chain-Praktiken in Bezug auf eine Vielzahl von Rohstoffen kennzeichnet, einschliesslich nicht erneuerbarer und recycelter Materialien. Damit weist das Unternehmen nach, dass es die verschiedenen Materialströme im ungarischen Werk auch wirklich separat verarbeiten kann. Denn eine bestellte Recycling-Tube soll auch effektiv den versprochenen Anteil von recyceltem Polyethylene (rPE) enthalten.

stats