Heidelberg und VGP entwickeln modernen Hei-Te...

Heidelberg und VGP entwickeln modernen Hei-Tech Industriepark am deutschen Standort Wiesloch/Walldorf

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg entwickelt am Standort Wiesloch/Walldorf einen modernen Hei-Tech Industriepark und hat mit VGP, einem europäischen Anbieter von Industrie- und Gewerbeimmobilien, einen Partner gewinnen können.

In diesem Zusammenhang hat die VGP-Gruppe weitere rund 80.000 qm an Flächen von Heidelberg erworben. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde von beiden Unternehmen unterzeichnet. Zusammen mit den bereits vor einem Jahr erworbenen rund 130.000 qm plant VGP in enger Zusammenarbeit mit Heidelberg ein innovatives, städtebaulich anspruchsvolles Büro- und Technologiequartier in der deutschen Metropolregion Rhein-Neckar zu etablieren. Die ersten Baumassnahmen im Hei-Tech Industriepark sollen bereits im Kalenderjahr 2022 erfolgen.

Die Gesamtflächen von Heidelberg und VGP werden zum integrierten Hei-Tech Industriepark zusammengefasst mit dem Ziel, ein innovatives Produktions-, Büro- und Technologiequartier zu entwickeln. Heidelberg und die zukünftig anzusiedelnden Produktions- und Forschungsunternehmen können somit vom gegenseitigen Know-how profitieren und nachhaltige Synergien in diversen Bereichen realisieren.

Für Heidelberg ist das Projekt ein weiterer Meilenstein im Rahmen der geplanten Standort- und Strukturoptimierungen in Wiesloch/Walldorf. Insgesamt umfasst der Standort Wiesloch/Walldorf ein Areal von rund 840.000 qm. Davon werden im Zuge der geplanten Standort- und Strukturoptimierungen mehr als 200.000 qm mit der VGP neu vermarktet. Zurzeit arbeiten knapp 5000 Mitarbeitende am Standort. Heidelberg erzielt einen Kaufpreis im mittleren zweistelligen Millionen-Euro Bereich. Die Transaktion soll im Geschäftsjahr 2022/23 vollzogen werden.

VGP ist ein familiengeführter europäischer Entwickler, Betreiber und Eigentümer von hochwertigen Logistik- und Gewerbeimmobilien. Die VGP-Gruppe operiert in dreizehn europäischen Ländern. In Europa betreibt das Familienunternehmen mit Sitz in Antwerpen, Belgien, mittlerweile 94 Parks in zwölf Ländern.

https://www.vgpparks.eu/de/

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg ist in der Schweiz mit der Heidelberg Schweiz AG in Bern und der Gallus Group in St. Gallen vertreten.

www.gallus-group.com

stats