Heidelberg ab sofort Mitglied der Healthy Pri...

Heidelberg ab sofort Mitglied der Healthy Printing Initiative

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg ist der internationalen Initiative Healthy Printing beigetreten.

Damit will Heidelberg sein Engagement für umweltfreundliche Produkte und Technologien unterstreichen. Gerade im Verpackungsdruck steigt laut eigenen Angaben die Nachfrage nach sicheren und recyclingfähigen Druckprodukten und nachhaltiges Drucken wird zunehmend ein Wettbewerbsvorteil. Die Healthy Printing Initative bietet eine Plattform entlang der Wertschöpfungskette zum Austausch und zur Zusammenarbeit zum Thema gesundes Drucken und verbesserte Recyclingfähigkeit.

Seit Oktober 2021 ist Heidelberg zudem auch Mitglied in der internationalen 4evergreen Allianz. Energieeffizienz, Ressourcenschonung, Emissionsreduzierung und Lebenszyklusmanagement sind Aspekte, die sowohl bei der Herstellung von Druckmaschinen als auch bei deren Betrieb eine wichtige Rolle spielen. Dazu wird ein ganzheitliches Umweltkonzept verfolgt. Von der Entwicklung der Produkte über die Herstellung und den Betrieb beim Kunden bis hin zur Verwertung oder Entsorgung werden alle Stufen berücksichtigt.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg ist in der Schweiz mit der Heidelberg Schweiz AG in Bern und der Gallus Group in St. Gallen vertreten.

www.gallus-group.com

www.healthyprinting.eu

stats