Groupe Guillin übernimmt Westschweizer Verpac...

Groupe Guillin übernimmt Westschweizer Verpackungshändler Thermoflex

Die französische Groupe Guillin mit Sitz in Ornans hat über ihre im Februar 2020 neu gegründete Tochtergesellschaft Transalpack SA mit Sitz in Genf 67 Prozent der Aktien der Thermoflex SA mit Sitz in Lonay VD übernommen.

Thermoflex hat sich auf den Vertrieb von Lebensmittelverpackungen aus allen Verpackungsmaterialien (Kunststoff, Karton, Zellstoff, Holz usw.) auf dem gesamten Schweizer Markt spezialisiert, hauptsächlich für die Gastronomie. Schwerpunkt sind tiefgezogene Schalen für Fleisch, Gemüse und Obst. Das Unternehmen verzeichnet einen Jahresumsatz von rund 12 Millionen CHF.

www.groupeguillin.fr

stats