Flint investiert in Russland in eine neue Pro...

Flint investiert in Russland in eine neue Produktionsstätte

Flint Group, ein Anbieter von Verbrauchsmaterialien und Ausrüstungen für die globale Verpackungsindustrie, hat eine Reihe von Investitionsmassnahmen in seinem russischen Verpackungsdruckfarbengeschäft angekündigt.

Flint ist seit mehr als 25 Jahren auf dem russischen Markt präsent und baut derzeit derzeit eine neue Produktionsstätte für Verpackungsdruckfarben südwestlich von Moskau in der Region Kaluga. Der Standort wird der Stützpunkt für das gesamte russische Team von Flint Group Packaging Inks werden, einschliesslich Laboreinrichtungen sowie technische und Kundendienstfunktionen. Unterstützt wird es auch durch das Flint Group Global Colour Centre (GCC) und das Flint Group Global Innovation Centre (GIC), die in Polen bzw. Schweden angesiedelt sind und den Kunden des Unternehmens in Russland und der osteuropäischen Region rund um die Uhr Farb- und technische Unterstützung bieten.

Der neue Standort wird die neuesten wasser- und lösemittelbasierten Farbsortimente für die Bereiche Papier & Karton und flexible Verpackungen herstellen und eine Reihe neuer, nachhaltiger Farbsortimente liefern. Die neue Anlage wird Labortests, Qualitätskontrolle, Kunden- und technisches Service-Know-how sowie eine grössere, Produktionsfläche bieten. Diese Anlage wird den bestehenden Standort in Moskau ersetzen; die Satellitenanlage von Flint Group Packaging Inks in St. Petersburg wird weiterhin in Betrieb bleiben.

Die Flint Group ist mit der Flint Group Switzerland AG in Burgdorf BE in der Schweiz vertreten.

stats