Europäischer Co-Packer-Verband ECPA erweitert...

Europäischer Co-Packer-Verband ECPA erweitert Vorstand

Josephine Coombe, Europa-Geschäftsführerin von Nulogy mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, wurde in den Vorstand der European Co-Packers Association (ECPA) berufen.

Dieser Schritt erfolgt, da der ECPA laut eigenen Angaben eine steigende Nachfrage nach Lohnverpackungs- und Lohnherstellungsdienstleistungen von Markenherstellern in ganz Europa feststellt. Der ECPA-Vorstand besteht nun aus fünf Mitgliedern. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Betreuung globaler FMCG- und Einzelhandelsmarken in Nordamerika und Europa ist Coombe laut ECPA eine Führungspersönlichkeit, die sich auf die digitale Transformation von Lieferketten weltweit konzentriert.

Der Europäische Co-Packers-Verband (ECPA) ist die Organisation der Lohnverpackungs- und Lohnherstellungspartner in Europa. Der ECPA und seine Mitgliedsunternehmen vertreten die professionelle Lohnverpackungsindustrie in Europa für Markeninhaber, Hersteller und Einzelhändler, die ein Outsourcing anstreben. Der ECPA wurde 2009 gegründet und hat derzeit Mitglieder mit Co-Packing-Einrichtungen in ganz Europa.

stats