Einfache Kunststoff-Sortierung mit Nahinfraro...

Einfache Kunststoff-Sortierung mit Nahinfrarot-Spektroskopie-Lösung

Die Trinamix GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BASF SE mit Sitz in D-Ludwigshafen, hat eine neue Anwendung für ihre mobile Nahinfrarot (NIR)-Spektroskopie-Lösung entwickelt.

Mit Hilfe der Kombination aus handlichem Messgerät, intelligenter Datenanalyse und mobiler App lassen sich nun auch Kunststoffe genau bestimmen und unterscheiden. Das erleichtert die sortenreine Trennung von Bauteilen und Verpackungs-materialien nach Kunststoff und damit Recycling und Wiederverwertbarkeit.

Mit Hilfe der NIR-Spektroskopie-Lösung von Trinamix lassen sich alle gängigen Kunststoffe in Sekundenschnelle identifizieren. Das Spektrum reicht von den klassischen Polyolefinen wie PE, PP und PVC (Polyethylen, Polypropylen und Polyvinylchlorid), über PET (Polyethylenterephthalat), das als Material für Getränkeflaschen bekannt ist, bis hin zu technischen Kunststoffen wie ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) oder PA (Polyamid), deren Unterscheidung gerade in Blends mit anderen Kunststoffen besonders wichtig für die Recyclingunternehmen ist. Trinamix integriert weitere Werkstoffe nach Kundenbedarf.

Die erstmal im März 2020 vorgestellte Lösung umfasst neben dem tragbaren NIR-Spektrometer auch die Datenanalyse (Chemometrie) in der Cloud und eine App zur Anzeige der Ergebnisse und Handlungsempfehlungen. In der Cloud sind die individuellen Spektren der Kunststoffe gespeichert. Sie werden in Sekundenschnelle mit den Messdaten des Spektrometers abgeglichen und der Nutzer wird direkt in der App über den identifizierten Kunststoff informiert. Das Messergebnis kann nicht nur auf mobilen Geräten, sondern auch am PC angezeigt werden. Dies ermöglicht sowohl eine schnelle Adhoc-Analyse als auch weitergehende Auswertungen und Downloads.

Trinamix ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BASF SE, dem weltweit grössten Chemieunternehmen. BASF ist in der Schweiz mit der BASF Schweiz AG mit Sitz in Basel vertreten.

www.basf.ch

stats