Coveris eröffnet neues Innovationszentrum

Coveris eröffnet neues Innovationszentrum

Im Rahmen seiner Innovationsstrategie hat Coveris kürzlich sein neues Pack Innovation Centre in D-Halle eröffnet.

Das Coveris Pack Innovation Centre unterstützt Kunden bei der Verwirklichung von Innovationen, der Entwicklung und Validierung neuer Produktideen und positioniert sich somit als Zentrum für technische Produktentwicklung, nachhaltige Innovation und Weiterbildung. Das Pack Innovation Centre umfasst eine Fläche von über 400 qm. Der Produktionsbereich ist mit den neuesten Verpackungsmaschinen, einschliesslich eines Thermoformers (Tiefziehmaschine), eines Traysealers (Schalenversiegler) und zwei Schlauchbeutelmaschinen ausgestattet, die ein vollumfängliches Spektrum der branchenüblichen Verpackungsarten für Tests und Validierungen bietet.

Neben dem Pack Positive Centre im englischen Leeds bildet das Coveris Pack Innovation Centre die zweite Komponente der Initiativen von Coveris. Das Pack Positive Centre, das sich auf Konsumentenanalysen spezialisiert hat, gewinnt mit dem neuen Pack Innovation Centre den idealen Partner für ein neues Niveau an technischer Entwicklung und Validierung sowie an Schulungen.

Coveris unterhält in der Emea-Region 26 Niederlassungen mit insgesamt 4100 Mitarbeitenden. Die Unternehmenszentrale der Coveris Group ist in Wien. Coveris ist in der Schweiz nicht direkt vertreten. Die nächste Vertretung im deutschsprachigen Raum liegt in D-Ravensburg am Bodensee. Das Coveris Global Rigid Executive Office liegt in D-Zell an der Mosel.

stats