Bentlage-Label erwirbt eine 8-Farb-Flexo-Druc...

Bentlage-Label erwirbt eine 8-Farb-Flexo-Druckmaschine Gallus ECS 340

Die Bentlage-Label GmbH aus D-Bielefeld investiert in eine Gallus ECS 340.

Die 8-Farb-Flexo-Druckmaschine mit integrierter Kaltfolieneinheit produziert eine Vielzahl an technischen Etiketten und wurde im Dezember 2020 installiert, um die Kapazität bei Bentlage zu erweitern. Bentlage ist ein langjähriger Gallus-Kunde. Gegründet im Jahr 1928, ist das Familienunternehmen im Jahr 2004 in den Etikettendruck eingestiegen. Hauptstandort des Druckdienstleisters ist Bielefeld in Deutschland, ein weiterer Standort ist in Wien in Österreich.

Die Hauptbeweggründe für die Investition in eine Gallus ECS ist laut Gallus die Stabilität dieser Maschine und die Erweiterung der Druckkapazität. «Wir haben bereits sehr gute Erfahrungen mit Gallus gemacht. Die Gallus ECS 340 läuft stabil und äusserst verlässlich», berichtet Brigitte Alers, Geschäftsführerin von Bentlage-Label GmbH.

Die Gallus Ferd. Rüesch AG mit Sitz in St. Gallen ist Teil der Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg und Schweizer Niederlassung in Bern.

www.heidelberg.com/ch/de

stats