Automatica schliesst mit über 28.000 Besucher...

Automatica schliesst mit über 28.000 Besuchern aus rund 75 Ländern

Insgesamt 574 Aussteller aus 35 Ländern und über 28.000 Besucher aus rund 75 Ländern nahmen an dieser Weltleitmesse für intelligente Automation und Robotik Automatica teil, die vom 21. bis 24. Juni 2022 in München stattfand.

Die Top-Ten-Ausstellerländer nach Deutschland waren Italien, die Schweiz, Österreich, Dänemark, die Niederlande, Kanada, Frankreich, Polen, UK und die USA. Der Anteil internationaler Besucher lag bei rund 38 Prozent, mit einer hohen Beteiligung insbesondere aus Osteuropa. Neben dem Messegeschäft bot die Automatica auch 2022 wieder ein breit gefächertes Rahmenprogramm mit mehr als 150 Keynotes, Podiumsdiskussionen, Präsentationen und Live-Demonstrationen.

Die Automatica geht bereits im nächsten Jahr wieder an den Start. Anlass für die Umstellung: Die Messe wechselt ihren Rhythmus und wird damit zukünftig parallel mit der Laser World of Photonics veranstaltet. Beide Weltleitmessen finden erstmals vom 27. bis 30. Juni 2023 und danach im Zwei-Jahresturnus zeitgleich und unter einem Dach in München statt.

Die Messe München wird in der Schweiz von der BTO Solutions Schürch mit Sitz in Winterthur vertreten.

stats