3D Schweiz lanciert Etiketten mit digitalen S...

3D Schweiz lanciert Etiketten mit digitalen Smart-Label-Technologien

Die 3D AG mit Sitz in Baar ZG bringt seine verbesserte Garmen Trust 2.

0-Etiketten mit digitalen Smart-Label-Technologien auf den Markt, die zur mobilen Authentifizierung, Nachverfolgung der Lieferkette und Funktionen zur Kundenbindung eingesetzt werden können. Die holografischen Garmen Trust-Etiketten wurden entwickelt, um die Authentizität und Individualität von Produkten zu schützen. Garmen Trust ist beständig gegenüber Chemikalien und UV-Licht und bietet einen manipulationssicheren Nachweis für Produkte: Wenn das Hologramm manipuliert wird, wird auch das Etikett zerstört. Produkte mit Garmen Trust 2.0 Etiketten können mit einem Mobiltelefon authentifiziert werden. So können original Produkte von Fälschungen unterschieden und gleichzeitig die direkte Kundenbindung gefördert werden. Darüber hinaus kann man die Produkte entlang der Lieferkette in Echtzeit verfolgen.

stats